Laibach Lyrics

Overview / Lyrics (see all) / Photos / Videos / News

Geburt Einer Nation Lyrics

"Geburt Einer Nation" was written by Deacon, John / May, Brian Harold / Mercury, Freddie / Taylor, Roger.
Edit
"Geburt Einer Nation" was written by Deacon, John / May, Brian Harold / Mercury, Freddie / Taylor, Roger.
For Example...
What chart rank did the song debut? What is the song about? Has it won any awards?, etc.
Cancel Submit
Thank You For Your Submission
Your introduction will appear once it has been deemed awesome by our team of wizards.
  • Play Video
  • Correct
  • Print

Geburt Einer Nation Submit Correct Lyrics

Submit Corrections Cancel

Ein Mensch, ein Ziel,
und eine Weisung.
Ein Herz, ein Geist,
nur eine Lsung.
Ein Brennen der Glut.
Ein Gott, Ein Leitbild.

Ein Fleisch, ein Blut,
ein wahrer Glaube.
Ein Ruf, ein Traum,
ein starker Wille
Gibt mir ein Leitbild.

Nicht falsch, nicht recht.
Ich sag' es dir das Schwarz
und Wei is kein Beweis.
Nicht Tod, nicht Not.
Wir brauchen blo
ein Leitbild fr die Welt.

Ein Fleisch, ein Blut,
ein wahrer Glaube.
Eine Rasse und ein Traum,
ein starker Wille.

So recht mir eure Hnde,
und gebt mir eure Herzen.
Ich warte.
Es gibt nur eine Richtung,
ein Erbe und ein Volk.
Ein Leitbild.

Nicht Neid, nicht Streit.
Nur die Begeisterung.
Die ganze Nacht
feiern wir Einigung.

Ein Fleisch, ein Blut,
ein wahrer Glaube.
Ein Ruf, ein Traum,
ein starker Wille

Gebt mir eine Nacht.
Gebt mir einen Traum.
ein Mensch,
ein Mann,
er macht
ein Mal.
Jawohl.
Nur gebt mir
gebt mir gebt mir
ein Leitbild.

Songwriters
Deacon, John / May, Brian Harold / Mercury, Freddie / Taylor, Roger

Published by
Lyrics © EMI Music Publishing

Listen to Laibach Radio on Last.fm, Radio.com or Jango

Latest News