Wolfgang Petry Lyrics

Overview / Lyrics (see all) / Photos / Videos / News

print correct

Jessica (ye-si-ca) Lyrics

(No other information is available for this lyric - would you like to add something today?)
show more
Edit | show less
Help
What chart rank did the song debut? What is the song about? Has it won any awards?, etc.
Cancel Submit
Thank You
Your introduction will appear once it has been deemed awesome by our team of wizards.

Submit Corrections Cancel

Ich war fast schon ein Mann

und ich hab vor Erwartung gebrannt.
Sie war jung und verrückt
und wir gingen zusammen ein Stück -
sie hieß Jessica
einfach Jessica.

Sie hat mich nicht geliebt

doch mir kam's nur drauf an
daß sie blieb.
Und so zog sie mich mit

und ich weinte und lachte und litt -
sie hieß Jessica
einfach Jessica.

Und wir teilten den Staub und den Regen

wir schliefen in Wiesen und Heu

und wir rannten der Freiheit entgegen

und wir fanden sie jeden Tag neu -
ich und Jessica
ich und Jessica.

Und ich weiß noch genau

wann ich sagte
ich will dich zur Frau.
Und sie schlief nachts bei mir

doch am Morgen war sie nicht mehr hier -
sie hieß Jessica
meine Jessica.

Sie hieß Jessica
einfach Jessica.

Und wir teilten den Staub und den Regen

sie gab mir soviel sie besaß.
Doch dann mußte ich ohne sie leben

auch wenn ich sie niemals vergaß.
Sie hieß Jessica
einfach Jessica

sie hieß Jessica
meine Jessica.

Und wir teilten den Staub und den Regen

wir schliefen in Wiesen und Heu

und wir rannten der Freiheit entgegen

und wir fanden sie jeden Tag neu -

Und wir teilten den Staub und den Regen
...

von der Sehnsucht
der Menschen bei Nacht?
n Vater sagte ihr
mein Kind

du darfst +{#%CEÄ57Tü3[2TVz|
1SU ""$++
"+ Arial

print correct
Listen to Wolfgang Petry Radio on Last.fm, Radio.com or Jango

Poll

Vote Now
Next Poll