David Bowie Lyrics

Overview / Lyrics (see all) / Photos / Videos / News

print correct

Oh You Pretty Things Lyrics

from Bowie At The Beeb: The Best Of The BBC Radio Sessions 68-72

"Oh You Pretty Things" is track #5 on the album Bowie At The Beeb: The Best Of The BBC Radio Sessions 68-72. It was written by Bowie, David.
"Oh You Pretty Things" is track #5 on the album Bowie At The Beeb: The Best Of The BBC Radio Sessions 68-72. It was written by Bowie, David.

(No other information is available for this lyric - would you like to add something today?)
show more
Edit | show less
Help
What chart rank did the song debut? What is the song about? Has it won any awards?, etc.
Cancel Submit
Thank You
Your introduction will appear once it has been deemed awesome by our team of wizards.

Submit Corrections Cancel

Das Ich im Ich (The i in the i)
Album: Feuer (Fire)

Zerzaust in Kleidern und Gebaerden
Blicke ziehen Runden mit Begehren
Auf Tafelrunden liegen Sklaven
Als Fruehgeburten gargekocht

Unter uns in alten Kellern
Warten Weiber auf Geburten
Verkrampfte Schreie speien Kinder
Haendler warten sie zu wiegen

Starke Maenner werden trunken
Wenn sie kaltes grauen kuesst
Verstumpfte Glieder werden weinen
Weil mit Hoffnung nichts verdient

Ein kraenklich armes muedes Volk
Verschliess die Ohren hoeren Schmerzen
Vor tiefem Abgrund stehen Richter
Das Ich im Ich ist kein Idol

Ich streite einsam mich
mit dieser Oberflaechenwelt
Gutes sei ein loeblich Brot
Von dem ich zehre bis zum Tod

Denn ich bin immer noch ein Mensch

In Nebenzimmern bluehen Hirne
Die sich selber Recht genannt
Aus dem Fenster stiert ein Schaedel
Der den Weisen stumm erzaehlt

Von tiefster Seele steigen Klagen
Weil die Herrschaft uns verdreht
An kahlen Felsen stroemen Saefte
die von Tieren ausgepresst

Fleischkollonnen stehen Schlange
Vor den Toren vieler Ahnen
Aus den Maeulern kreischen Stimmen
Die mit Hass sind aufgefuellt

Von Seuchenadern tropfen Gifte
Traenken unsre neue Bibel
Verdoerrte Haende schufen Nerven
Das Ich im Ich ist angezapft

Ich streite einsam mich
mit dieser Oberflaechenwelt
Gutes sei ein loeblich Brot
Von dem ich zehre bis zum Tod

Denn ich bin immer noch ein Mensch
Denn ich bin immer noch ein Mensch
Denn ich bin immer noch ein Mensch
Denn ich bin immer noch ein Mensch

Denn ich bin immer noch ein Mensch
Denn ich bin immer noch ein Mensch
Denn ich bin immer noch ein Mensch
Denn ich bin immer noch ein Mensch

Denn ich bin immer noch ein Mensch
Denn ich bin immer noch ein Mensch
Denn ich bin immer noch ein Mensch
Denn ich bin immer noch ein Mensch

Denn ich bin immer noch ein Mensch
Denn ich bin immer noch ein Mensch
Denn ich bin immer noch ein Mensch
Denn ich bin immer noch ein Mensch

Denn ich bin immer noch ein Mensch
Denn ich bin immer noch ein Mensch
Denn ich bin immer noch ein Mensch
Denn ich bin immer noch ein Mensch

Denn ich bin immer noch ein Mensch
Denn ich bin immer noch ein Mensch
Denn ich bin immer immer immer
immer immer noch ein Mensch

Ich bin doch noch ein Mensch

Songwriters
BOWIE, DAVID

Published by
Lyrics © Sony/ATV Music Publishing LLC, BMG RIGHTS MANAGEMENT US, LLC, TINTORETTO MUSIC

Listen to David Bowie Radio on Last.fm, Radio.com or Jango

Poll

Vote Now
Next Poll