Herbert Grönemeyer Lyrics

Overview / Lyrics (see all) / Photos / Videos / News

print correct

Stau Lyrics

from Zwo

"Stau" is track #2 on the album Zwo.
"Stau" is track #2 on the album Zwo.

(No other information is available for this lyric - would you like to add something today?)
show more
Edit | show less
Help
What chart rank did the song debut? What is the song about? Has it won any awards?, etc.
Cancel Submit
Thank You
Your introduction will appear once it has been deemed awesome by our team of wizards.

Submit Corrections Cancel

wir wollen vom ruhrpott nach wien
eine fahrt in die schweiz htte auch ihren reiz
doch das ziel ist
das ziel ist der prater in wien

wir fahrn 180 im schnitt
ab stuttgart dann leider nur noch im schritt
doch das ziel bleibt wien
das ziel bleibt wien, walzer und wien

still ruht der stau
der himmel ist blau
die sonne, die lacht
die macht sich wohl ber uns lustig
vor uns hat's grad gekracht
es war ein sehr lauter knall
zwei mdchen spielen federball
auf einem dach braten spiegeleier
nach tagen derselbe stand
ein ehepaar schlgt sich am autobahnrand
doch das ziel bleibt wien
walzer und wien

still ruht der stau
der himmel wird grau
still ruht der stau
und wie es weiter geht
wei hier keiner so ganz genau

still ruht der stau
der himmel ist grau
der unfall verjhrt
nichts bewegt sich, kein lachen
nichts, was die stille strt

kein kindergeschrei
alles leben vorbei
bedrohlich und tot
autos rostrot
die reifen weich
ganz ruhig und .

still ruht der stau
der himmel so grau
still ruht der stau
auf zerbrochenen scheiben
liegt noch der morgentau

wie ein saurier aus blech
steht auto an auto umarmt von gewchs
und groes und kleines getier
nimmt berall quartier
der rost hat den stau bermannt
autos zerfallen in rotem sand
das ziel war wien
doch wien ist auch nicht mehr
das, was es mal war

still ruht der stau ...

print correct
Listen to Herbert Grönemeyer Radio on Last.fm, Radio.com or Jango

Poll

Vote Now
Next Poll