Wie Ich Bin Lyrics

from Raop

"Wie Ich Bin" is track #6 on the album Raop. It was written by Waibel, Carlo / Albertz, Peter / Bauss, Christoph.
Edit
"Wie Ich Bin" is track #6 on the album Raop. It was written by Waibel, Carlo / Albertz, Peter / Bauss, Christoph.
For Example...
What chart rank did the song debut? What is the song about? Has it won any awards?, etc.
Cancel Submit
Thank You For Your Submission
Your introduction will appear once it has been deemed awesome by our team of wizards.
  • Play Video
  • Correct
  • Print

Wie Ich Bin Submit Correct Lyrics

Submit Corrections Cancel

[Refrain]
Manchmal denk ich, wie's wohl wr
Wenn ich nich' wr, wer ich bin
Aber kein Mensch steht mir so gut wie ich
Deshalb bleib ich wie ich bin!

[1. Strophe]
Mir liegt die Welt zu Fssen, denn ich bin ein Superstar
Bin immer schlecht gelaunt, bin arrogant und gut bezahlt
Doch bin ich dann mal ziemlich nett, will ich nur mit dir ins Bett
Und bin sofort wieder weg, weg, weg..
Ich hab' nie fr dich Zeit, schreib' dir nie zurck
Bin nie verliebt, stndig breit, denn ich schnief mein Glck
Mir wird zu ziemlich alles vorgelegt, grad wenn es um Mode geht
Hab' ich 10 Berater, die mir sagen, meine Hose steht mir
Exzellent und erst recht das Hemd
Diese Farbe ist der Wahnsinn und demnchst im Trend
Ey und geht es um Frauen, dann bin ich der King
Lebe den Traum, will niemals 'n Kind
Gebe viel aus und leb' in 'nem Haus
Bin jeden Tag blau und irgendwann blind
Und wenn ich's nich' hab, dann gib' es mir her
Und wenn ich's dann hab, dann will ich noch mehr
Dann will ich noch mehr, dann will ich noch mehr
Dann will ich, dann will ich, dann will ich
Und pltzlich merk' ich, diese Welt is' nix fr mich
Geh' von der Bhne, werf' die Maske in die Ecke und bin ich
Yeah!

[Refrain] (2x)

[2. Strophe]
Ich setz' die Maske ab und lauf' durch den Club, doch
Keiner schaut, kein Applaus, keiner guckt, denn
Hier bin ich Carlo und keiner wirft den Arm hoch
Und keiner sagt mir Hallo, jap, denn keiner hat 'ne Ahnung
Hey und geht es um Frauen, dann bin ich 'ne Niete
Lebe den Traum, doch immer noch Miese
Jeder Tag grau, doch reg' mich nich' auf
Hab weder 'n Haus, noch hab ich die Miete
Leb' von Applaus, ernhr' mich von Liebe
Steh' wieder auf, bin grad in 'ner Krise
Da geb' ich nich' auf, da geb' ich nich auf, da geb' ich nich'..
Und pltzlich merk' ich, diese Welt is' nix fr mich
Setz' die Maske ins Gesicht, geh' auf die Bhne
Und bin ich! Yeah!

[Refrain] (2x)

Songwriters
WAIBEL, CARLO / ALBERTZ, PETER / BAUSS, CHRISTOPH

Published by
Lyrics © Universal Music Publishing Group

Listen to Cro Radio on Last.fm, Radio.com or Jango

Music News